GLÄTTENDE GRUNDIERUNG FÜR WANDFLIESEN

Glättende Grundierung für Wandfliesen ist die hochdeckende, weiße Grundierung eignet sich zur Anwendung auf Wandfliesen und Arbeitsplatten.

Glättende Grundierung für Wandfliesen: Der Übergang von einer gefliesten auf eine glatte Oberfläche lässt sich mit ihr problemlos herstellen, ohne dass den Untergrund abzulösen.

 
 

BESCHREIBUNG

GLÄTTENDE GRUNDIERUNG FÜR WANDFLIESEN ist die hochdeckende, weiße Grundierung eignet sich zur Anwendung auf Wandfliesen und Arbeitsplatten.

Glättende Grundierung für Wandfliesen: Der Übergang von einer gefliesten auf eine glatte Oberfläche lässt sich mit ihr problemlos herstellen, ohne dass den Untergrund abzulösen.

VERPACKUNG
1L

VORTEILE
optimale Haftung, verdeckt Fugen

UNTERGRÜNDE
Arbeitsfläche, Wandfliesen

Wie wird das Produkt verwendet und aufgetragen?

VORBEREITUNG

Gründlich mit einem Alkalireiniger abwaschen, entfetten, z. B. mit Azeton und danach abspülen.

ANWENDUNG

  1. Eine erste Schicht der glättende Grundierung mit einem Farbroller mit langem Flor auftragen.
  2. Sofort mit dem Spachtel glätten.
  3. Die Grundierung je nach Fugenstärke 12 bis 24 Std. trocknen lassen. Dann mit der Spachtel eine zweite Schicht auftragen. Sofort glätten.

VERARBEITUNG

Nach 24 Stunden Trocknung kann die glättende Grundierung gestrichen oder verputzt werden;

Rouleau

ROLLER

Spatulette

SPACHTEL

FLÄCHE

séchage 12h - ID

TROCKENZEIT

ÜBERSTREICHBAR

Nettoyage à l'eau

REINIGUNG MIT WASSER

Das könnte dir auch gefallen …

1